NEWSLETTER

BRZ TRAINER-STAB

Liz., Dipl. Wettkampf Trainer

Liz., Dipl. Fitnessbox Trainer

  • RYTER Daniel
Boxtech. Assist.
  • KÖNIG Ria
Grundschule Boxen
  • BIEDERMANN Friz
Kondition-/Fitness Assist.
  • LIEDTKE Erik
BRZ Liz. 2020 Wettkampfboxer/innen

 

OFFIZIELLER 

SwissBoxing (SBV)

 

VERBANDSPRÄSIDENT

Zürcher Boxverband (ZBV)

 

ZSZ Vorbericht 23.3.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 599.4 KB
ZSZ Bericht 27.3.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 651.6 KB

NEWS / EVENTS / Ziele

vom BRZ Horgen 

Danke für euer Engagement im Verein und freuen uns auf euch alle.
Danke für euer Engagement im Verein und freuen uns auf euch alle.

Wir gehen mit einem starken Team ins 2020. Sind zuversichtlich, dass wir ein erfolgreiches Jahr für den BRZ heraus boxen werden. Unsere Fighter stehen bereits wieder, hart trainierend im Training

-BRZ (GV) Generalversammlung

Stiftung Farenweid Hirzel

im Pavillon, alle Mitglieder sind herzlich eingeladen

Do.05.03.2020, 18:30

-BRZ Papiersammlung Bahnhofsee Horgen

(Aktiv-/Passivmitglieder)

Sa.04.04.2020, 07:55

-BRZ Rodel-Sommerplausch

all Mitglieder sind herzlich

eingeladen. Der Termin soll vor den Sommerferien sein. Termin in arbeit

-BRZ Sommergrillabend

Horgenerbergweiher,

alle Mitglieder mit Anhang sind herzlich eingeladen Do.16.07.2020, ab 17:30

-BRZ Bring und Holtag       Horgen Allmendplatz

(BRZ Aktiv/Passiv 8:15)

Sa.05.09.2020, ab 9:00

-BRZ intern. Boxmeeting

Schützenmatt Hirzel/Horgen 

Sa.26.09.2020, 13-21:30

-BRZ, Jugend Schweizer-Meisterschaft 
Sa.09. & So.10.10.2021    

Jubiläumsbericht

Jubiläums Präsidentenbericht 2016 Box-Ring Zürichsee "BRZ"

 

Werte Mitglieder und Kameraden,

 

Vor sechzig Jahren haben Delegierte unseren Verein Box-Ring Zürichsee, auch genannt "BRZ" ins Leben gerufen, welche den Auftrag hatten, die Statuten des BRZ für den Amateurboxsport auszuarbeiten. Die erste Grundsteinlegung für unseren gemeinsamen Verein erfolgte 1956. Im 2016 genau vor 60 Jahren...

 

Bevor ich weitere Details erörtere, möchte ich zuerst allen Mitgliedern für jede konstruktive Kritik und allem Mittragen herzlich danken, besonders Yvonne Froidevaux für Ihr beherztes aufarbeiten unser Adressmutation. Durch solches Engagement und Eurer Treue hat der Verein wiederum seinen diensttauglichen Zusammenhalt bewiesen! Vielen Dank, dass Ihr mit Eurem Jahresbeitrag uns wohlwollend unterstützt habt und ich bin sicher auch weiterhin unterstützen werdet. Dadurch können wir auch in Zukunft fachgerechte Ausbildungen und Förderungsprogramme optimal anbieten.

 

Mit Freuden wurden meine Erwartungen übertroffen und selbst der Vorstand hat sich im turbulenten Jubiläumsjahr wie ein eingespieltes Team verhalten und dadurch war der Trainings- und Wettkampfbetrieb zu jeder Zeit durch Top Trainerbesetzung, mit Wettkampf-Boxtrainer Däne Ryter und Ass. Fitnessboxtrainer Erik Liedtke immer gewährleistet. Der Vorstand hat sich mit den neuen Funktionen des VICE-Präsidenten und EVENT-Kassierin gut eingearbeitet und bin mit den hilfsbereiten Kollegen sehr zufrieden um weiterhin mein präsidiales Ehrenamt ausführen zu dürfen! Im weiteren möchte ich Fabienne Beguin, die uns als treue Kassier seit über 15 Jahren unterstützt von Herzen danken, für ihr Engagement und Herzblut die Sie in den Box-Ring Zürichsee investiert. Auch Roger Benninger entlastete unseren Vorstand als beherzter Beisitzer und möchte auch ihm für seine Bereitschaft herzlich danken.

 

Mein erstes Jahr im Boxsport hatte ich 1989, vor 27 Jahre beim Box-Ring Zürichsee (BRZ) und bin seit 1998 zuerst als VICE, danach direkt unerwartet als Präsident nachgerutscht. In Sachen Zeitaufwand habe ich mir dieses Amt einfacher vorgestellt aber meine präsidialen Aufgaben habe ich dennoch mit viel Einsatz erledigen können! Dabei konnte ich immer auf grosse Unterstützung unseres Vorstandes zählen, die mich bis heute im Ehrenamt unterstützen. Nicht als Tellerwäscher, sondern als Materialwart habe ich von 1989 bis 1996 im BRZ begonnen. Danach begleitete ich von 1996 – 2006 das Traineramt und war 2005 sogar mal SBV-Trainerkandidat.

 

Als „nicht wenig" eingespanntes Mitglied war es für mich sehr schwer, nach dem Motorbike-Unfall wieder sportlich anzuknüpfen und mich erneut für den Box- und Kampfsport zu engagieren. Als Vorstandsmitglied und Präsident mache ich es mir heute zur Aufgabe den Box-Ring Zürichsee und den Zürcher Boxverband Best möglich zu vertreten, sowie auch in Sachen ZKS Subventionsfachkraft. Dazu mehr im separaten Subventionsbericht.

 

Bestimmt sind wir uns im 2016 an den einen oder anderen Orten schon mal begegnet und konnten an diversen Anlässen unsere gemeinsamen Einsätze unter Beweis stellen, wie z.B.:

 

an der Papiersammlung, dem „EM Gross-Publik Viewing" auf dem „Schinzenhof Piazzaplatz", an der „Chilbi Horgen", am „Dorfplatz Lebt Horgen", beim „Dorffest Horgen auf dem Partyschiff", im Hotel Meierhof beim Silvesteressen mit Party oder an diversen Sportveranstaltungen, spez. an der Deutschschweiz-/Tessin Meisterschaft in Horgen oder bei der „Ultimate Fight Night" die nebst den Pro EU Titel-K1 Fights mit der Trummlershow "Bubble Beatz" das Jubiläum so richtig einheizten im Schinzenhof/Horgen.

 

Bieten sportlich und kulturell den Jugendlichen und jungen Leuten, eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung an und es entsteht so viel Nützliches und Gesundheitsförderndes fürs Leben. Uns liegt das eigentliche Vereinsleben daher sehr am Herzen und unterstützen sowie fördern aktive Ausbildungen über das ganze Jahr verteilt. Dabei pflegen wir auch intensiv das Miteinander unter Kameraden im Boxsport und Training, dazu bestimmt mehr vom Trainer in seinem Bericht...

 

Die finanzielle Situation war nicht immer so rosig gebetet! Darum haben wir seit über 10 Jahren uns kulturell und sportlich, vermehrt mit Randsportanlässen engagiert! Als relativ kleiner Verein haben wir im 2016 unsere Präsenz vermehrt markiert und wurden unter der Bevölkerung anerkannter!

 

Da fast alle bestehenden Sponsorenverträge abgelaufen sind, ist es im 2017 unser Ziel und meine Priorität, das Sponsoring für die Ziele zu erhöhen! Mit Beiträgen unterstützt man nicht nur unseren Verein in der Region, der diverse Veranstaltungen organisiert und vielfältig-sportliches unterstützt, sondern vielmehr ermöglicht man, dass die rund 50 Aktiven in unserem 120 Mitgliederverein wertvolle sportliche Arbeit leisten und einer aktiven, sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen können. Im weitesten Sinn kommt Dein Beitrag auch Dir wieder zu gute - dann nämlich, wenn wir vom Box-Ring Zürichsee/Horgen unsere Freizeitangebote mit Projekten für Dich und der Bevölkerung einsetzen.

 

Für Euer Vertrauen und eure Mithilfe bedanke ich mich herzlich und ich bin in guter Zuversicht, dass wir gemeinsam das 2017 reibungslos und positiv mit der Mehrbesetzung im VR bestreiten können.

 

Sportliche Grüsse und Ring frei!

 

Tobi Kron - Präsident

Box-Ring Zürichsee Horgen