NEWSLETTER

BRZH TRAINER STAFF

Fitness-/Wettkampf Trainer

  • Daniel Ryter 
Boxtech. Assistentin
  • Ria König
Grundschule Boxen
  • Fritz Biedermann

Kondition & Fitness Coach

  • Ass.- Erik Liedtke
Liz. 2019 Olympische Wettkampfboxer/innen

 

ZSZ Vorbericht 23.3.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 599.4 KB
ZSZ Bericht 27.3.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 651.6 KB

NEWS / EVENTS / Ziele

vom BRZ Horgen 

Danke für euer Engagement im Verein und freuen uns auf euch alle.
Danke für euer Engagement im Verein und freuen uns auf euch alle.

Wir gehen mit einem starken Team ins 2020. Sind zuversichtlich, dass wir ein erfolgreiches Jahr für den BRZ heraus boxen werden. Unsere Fighter stehen bereits wieder, hart trainierend im Training

-BRZ Vorstandssitzung Fr.31.01.2020, 18:30

Rest. Schinzenhof

-BRZ Schlittel-/ Fondue-Racletteplausch  Sa.01.02.2020, 11:00

nur bei genug Schnee!

-BRZ (GV) Generalversammlung

Do.05.03.2020, 18:30

-BRZ Papiersammlung Bahnhofsee Horgen

Sa.04.04.2020, 07:55

-BRZ am Dorfplatz Lebt
beim Dorfplatz Horgen
Fr.24.07.2020, 18:00

-BRZ Bring und Holtag       Horgen Allmend 

Sa.05.09.2020, 08:15

-BRZ Boxing

diamond league                  Sa.26.09.2020, 13-22:00

-BRZ Boxing, Jugend CH- Meisterschaft
Sa.09. & So.10.10.2021    

Box-Ring Zürichsee organisiert mit am 12.05.2012, Sihlhölzli - IG Box Series Zurich

Es war der Tag der sportlichen Begegnungen Schweiz - Frankreich. Das SwissBoxing-Team im Zürcher Sihlhölzli hier, die Schweizer Nati an der Eishockey-WM in Helsinki dort. Doch anders als die Eishockey-Equipe konnten unsere Boxer die Gegner aus dem Nachbarland bezwingen: Vier von fünf Staffelkämpfen entschied das SwissBoxing-Team für sich!
Wer die Boxmeetings des BCZ im Zürcher Sihlhölzli bereits kennt, wurde dieses Mal ein wenig aus seinen Gewohnheiten herausgerissen. Mehr Deko, mehr Show, mehr Nummerngirls und nicht zuletzt auch mehr Kämpfe - ein dicht gedrängtes Programm wartete dank der Integration des Meetings in die Box Series Zurich auf die Boxfans, die sich diesen Samstagabend reserviert hatten. Gestartet wurde bereits um 18 Uhr mit den Vorkämpfe mit Athleten aus verschiedenen Boxclubs der Deutschschweiz. Für den Box Club Zürich gingen Dominic Frei und Angel Roque an den Start. Für Dominic war es der erste Kampf - und auch der erste Sieg. Er konnte sich gegen seinen Gegner Semik Temzier vom BC Schaffhausen klar behaupten - so klar, dass dieser in Runde 3 aufgab. Wir gratulieren Dominic zu diesem tollen Debuterfolg!
Für Angel Roque lief es leider nicht so gut. Seinen Kampf führte er letztlich zu wenig entschlossen und musste dafür eine 8:12 Niederlage in seinem Palmares verbuchen.
BCZ-Schwergewichtler Barzinje Nawshirwan jedoch schwamm mit seinem Sieg weiter auf der Erfolgswelle - konnte er doch erst am letzten Wochenende seinen Deutsch-Schweizer Meistertitel erfolgreich verteidigen. Und auch im Sihlhölzli zeigte er seinem Gegner Redouane Djillali deutlich seine Klasse und siegte mit 19:11 Punkten.
Trotz des Schweizer Siegs muss betont werden, dass die Gäste aus Frankreich zum Teil ebenfalls auf sehr hohem Niveau boxten und die Zuschauer in den Genuss vieler spannender und auch technisch interessanter Kämpfe kamen. (Kampfberichte auf www.swissboxing.ch)